Osteopathie

Die Osteopathie ist ein weites Feld. Nachfolgend finden Sie auf dieser Seite einige Informationen. Für Fragen zur Osteopathie und wie die Methode Sie unterstützen kann, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten.

 

Therapiegrundlagen der Osteopathie

Die Osteopathie bedient sich der 4 Hauptsysteme des Körpers, diese werden untersucht, um eine mögliche Dysbalancen aufzuspüren:

  • das Parietale System: Knochen, Muskeln und Gelenke werden auf Blockaden bzw. Bewegungseinschränkungen untersucht, mit sanften Techniken gelöst

  • Das Viszerale System: beinhaltet alle Organe mit ihren dazugehörigen Strukturen wie Gefäße, Nerven und Bändern

  • Das Craniosacrale System: Bezieht sich auf die Behandlung des Schädels mit seiner Verbindung zum Kreuzbein, dem Rückenmark und des Nervensystems.

  • Das Myofasziale System: Befasst sich mit den bindegewebigen Umhüllungen der Muskulatur, der Organe und dem Lymphsystem

 

 

Ich folge dem Prinzip, jeder Mensch ist anders und als Individuum in einem System zu betrachten.